Info

Die Initiative KNACK DEN KREBS – CHARITYKONZERTE HAMBURG gibt es seit Ende 2013 und unterstützt die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. in ihrer Arbeit.

Die Einnahmen aus den Konzerten fließen vornehmlich in die Musiktherapie auf der Kinderkrebsstation des UKE, die durch die Fördergemeinschaft finanziert wird.

Die Konzerte finden regelmässig 2x im Jahr statt. In der ersten Jahreshälfte ist die Veranstaltung in der Prinzenbar zu Gast und in der zweiten Jahreshälfte im Knust. Mit diesen beiden Hamburger Locations haben die Charitykonzerte zwei feste Konzertpartner gefunden. Die Künstler treten unplugged & akustisch auf. So hat jeder Abend seinen ganz besonderen Charme. Bisher waren u.a. Künstler wie Pohlmann, Cäthe, Stefan Gwildis & die NDR Big Band, Stereolove, Alexander Knappe, Rhonda, Jon Fleming Olsen, Astrid North und Celina Bostic mit dabei.

(Mehr Info unter → Künstler)

docks_logo knust_logio

 

 

 

 

 

Mehr über die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg: www.kinderkrebs-hamburg.de

 

Zum Vormerken!

Zur Zeit stehen leider noch keine weiteren Termine fest.